Tag-Archive: Medienframing

3. Advent: # Mein Wort zum Sonntag

Durch | 13. Dezember 2020

„Teil-Lockdown fehlt Durchschlagskraft: Härtere Auflagen in Sicht?“ Na, Gott sei Dank, was wären wir verloren, hätten wir nicht unseren „gleichgeschalteten „menschenfreundlichen Mainstream“ und „Framing-Effekt*“  nicht, der uns auch vor und über den Feiertagen „Mut und Zuversicht“ gibt. *.Framing-Effekt oder Framing (deutsch: Rahmungseffekt) bedeutet, dass unterschiedliche Formulierungen einer Botschaft – bei gleichem Inhalt – das Verhalten des Empfängers unterschiedlich… Weiterlesen »

MAX OTTE IM GESPRÄCH: „Unsere Demokratie ist zu 75-80% beschädigt!“

Durch | 25. September 2020

 Repression, Sprachdiktate, Parteienherrschaft, Medienframing, diffamierte Bürger, wiederholte Wahlen, deren Ergebnis angeblich „unverzeihlich“ war: Unsere Demokratie ist schwer beschädigt. Viele Zuschauer in unserem Kanal diagnostizieren einen Totalschaden. Ich habe mit Max Otte über diesen Befund gesprochen. Er hat den Schaden professionell und präzise wie ein TÜV-Ingenieur veranschlagt. Das Ergebnis ist bedrückend. Er spricht darüber, wie in unserem Land… Weiterlesen »