Archiv der Kategorie: Gesundheitspolitik

# HELP ME Corona! I need somebody

Durch | 30. Oktober 2020

   Komisch, beim neuen selbstgemachten Regierungs-Lockdown der Bundesregierung fiel mir spontan ein altes Beatleslied meiner Jugend wieder ein: „Help! I need somebody“ Ich brauche jemanden I need somebody (Hilfe!) Nicht irgendjemand (Help!) not just anybody (Hilfe!) Du weißt, ich brauche jemanden (Help!) you know I need someone Hilfe! Help! Ich brauchte nie die Hilfe von irgendjemandem I… Weiterlesen »

Wozu einen zweiten Lockdown in Deutschland?

Durch | 29. Oktober 2020

Deutschland fährt wieder runter. Bund und Länder haben sich auf einen zweiten Lockdown verständigt in der Corona-Pandemie. – Die Bundesregierung hat heute gemeinsam mit den Bundesländern einen faktischen „Lockdown“ beschlossen, der am Montag in Kraft tritt. Das ist insbesondere deshalb bemerkenswert, weil die WHO von Lockdowns tendenziell eher abrät. Dr. David Nabarro, einer von sechs Sonderberichterstattern der WHO,… Weiterlesen »

# Fünf nach Zwölf für Merkel?

Durch | 27. Oktober 2020

 High Noon (12 Uhr Mittag) aus dem Jahre 1952 mit Gary Cooper und Grace Kelly im finalen Shutdown. Ich denke es ist bereits Fünf nach Zwölf für diese beratungsrenitente Bundesregierung. Auch sie steht immer mehr mit dem Rücken zur Wand. Obwohl deren Ausgang anders als in dem Frühwestern noch nicht bekannt ist. Um was geht es? Super,… Weiterlesen »

Gesternabend: „Gänsehaut“ in Eisenach, 10.000 Menschen, 20500 im Livestream, Nationalhymne

Durch | 19. Oktober 2020

 Am 18.10.2020 gastiertie die Corona-Info.Tour auf dem Marktplatz in Eisenach. – Vielen Dank an Bodo Schiffmann, Samuel Eckert, Wolfgang Greul und als Special guest Ralph Ludwig. – Das war bisher von den 37 Liveveranstaltungen die Beeindruckenste. Als zum Ende der Veranstaltung die „Deutsche Nationalhymne“ gesungen wurde, war das Gänsehaut pur. – Ab Heute werden wir in Bayern… Weiterlesen »

# Eltern und Großeltern steht auf

Durch | 17. Oktober 2020

 Eltern steht endlich auf – für Eure Kinder ! Großeltern wie ich kämpfen ebenfalls dafür. – Wenn Kinder, ab einem Jahr Masken tragen müssen, entbehrt das jedem Verständnis und Toleranz. Jemand wie ich, der jahrelang im Gesundheitswesen der Selbsthilfe mich um die Gesundheit meiner Mitmenschen gekümmert habe, kann nichts anderes als dagegen aufzustehen und sich für den… Weiterlesen »

Mit dem Wissen wächst der Zweifel …

Durch | 12. Oktober 2020

Nach gut einem halben Jahr wächst auch der Zweifel. Wer von euch erinnert sich eigentlich an die Anfänge dieser sogenannten Pandemie, die erst aufhören wird wenn sich ein Impfstoff gefunden hat. Dieses Land ist seitdem in zwei Lager gespalten. Diejenigen Menschen die weiterhin ohne Hinterfragen alles das weiter glauben wollen was die Regierung verkündet. Unbeeindruckt der mittlerweile neuen… Weiterlesen »