Archiv der Kategorie: Gesetzentwurf ifsg

Wie funktionieren mRNA-Impfstoffe?

Durch | 29. November 2020

  mRNA -Impfstoffe:  Zu diesem Thema hätte allerdings ganz andere (unzählige) Fragen, einige habe ich mal hier hinterlassen. 1.Kennen bzw. sind die Langzeitschäden durch andere Virenimpfstoffe anerkannt? 2.Gibt es Doppelblind-Studien wo tatsächlich ein Placebo verwendet wird? 3.Sind bei dem neuartigen Impfstoff Kurzzeitschäden abschätzbar? Wie gesichert ist die Erkenntnis, dass der neue Impfstoff wirklich nur an die mRNA und… Weiterlesen »

😵 Wenn dieses Wissen publik wird, kommt unsere Regierung in Erklärungsnot

Durch | 14. November 2020

 Anmerkung: Hochinteressant, dass schon im Januar 2020 der Impfstoff BNT162b2 von der Fa. Biontech im Projekt „Lightspeed“ (Lichtgeschwindigkeit) seit Mitte Januar gegen den Covid19 Virus entwickelt wurde, der zu 90 Prozent für das Corona-Virus hilfreich gewesen wäre. Die für eine Zulassung entscheidende Phase-III-Studie begann ab Ende Juli in verschiedenen Ländern. Inzwischen haben mehr als 43.500 Menschen mindestens… Weiterlesen »

#Corona #Jubel #Medien #Mainstream #MaxOtte #Bundestag #IFSG II

Durch | 11. November 2020

 Die deutschen Medien verkünden „Positives“ zum Corona-Lockdown. Bitte stoppen sie die Neufassung des II. Infektionsgesetz. Was ist denn damit? Markus Gärtner gibt Auskunft. Aber auch das dürfte dem kritische aufmerksamen Leser, welcher sich in der Materie kaum fremd sein. – Wer etwas darüber wissen möchte, der kann, wenn nicht ausschließlich nur der einen Seite folgen auch wissen… Weiterlesen »