# Karl Hilz: Noch gelten die bürgerlichen Grundrechte des GG

Durch | 6. Dezember 2020

Karl Hilz: „Staatsanwälte machen mit!“ – Der größte Politskandal seit 87 Jahren. Bürgerliche Grundrechte aberkannt.

Karl Hilz,  wurde per Anordnung verboten, weiterhin Versammlungen abzuhalten, da man ihm vorwarf, durch mehrere anhängige polizeiliche Ermittlungen, nicht die charakterlichen Fähigkeiten besitzen würde, eine solche Versammlung abzuhalten. – Zudem Bürger- und grundrechte abgesprochen wurden. Das die Polizeibehörde „Rechtsbrüche“ begeht. Interessant wie weit wir in Bayern bereits sind, dass ein ehemaliger Polizeibeamter, (Beamter auf Lebenszeit) auch nach Eintritt in Pensionsalter weiterhin sich solchen Regelungen unterwerfen sollte. – Hilz bezweifelt das und wird gerichtlich dagegen vorgehen.

Noch gelten sie …

https://www.gesetze-im-internet.de/gg/

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.