Unfassbare Zerstörung, Polizeiwahn und Schweigegeld – Kosmetikerin packt aus!

Durch | 3. November 2020

Klar müssen Probleme benannt werden, um sie zu lösen. Aber es ist nicht gut, wenn Menschen unnötig Angst gemacht wird, um damit Politik zu machen. Gar ganze Branchen den Garaus zu machen. – Diese Berufspolitiker, die eigentlich von unserem Geld gut leben, werden niemals Kurzarbeitergeld beantragen müssen, sie sind auch nicht von Arbeitslosigkeit bedroht. Ihre Rente ist sicher, komme, was da wolle. Was ist mit uns, dem gemeinem Volk?  Interessiert sie nicht!
WUNDER geschehen – JETZT wär genau die RICHTIGE ZEIT dafür ! KOMMT ALLE NACH LEIPZIG AM 7 November 2020 um 13 Uhr, Augustusplatz!!! Große Demo für Freiheit und Demokratie!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.