ARD-EXTRA: Warum erst jetzt? ARD rudert zurück.

Durch | 7. Oktober 2020

Es ist die Sensation schlechthin. Was ist denn in die ARD gefahren? Weichen Sie etwa von der staatlich verordneten Berichterstattung zurück?

Oder versuchen Sie sich jetzt noch schnell zu retten, bevor Exklusiv die Billionen Klage gegen Drosten von Rechtsanwalt Dr. Reiner Fuellmich vom Corona Ausschussin den USA auch sie letztendlich treffen wird? Sie haben Angst. Das steht für mich außer Frage.

Ein Gedanke zu “ARD-EXTRA: Warum erst jetzt? ARD rudert zurück.

  1. AvatarHeinrich Wilhelm

    Sag ich doch: Das war/ist die Grippewelle des Jahres 2020 und die verlief milder, als so manche ihrer Vorgänger.
    Aber es reichte immerhin, um Herrn Drosten mit Orden und hochdotierten Preisen zu behängen.
    Nun hatte sich Knochenkarl Klabauterbach derart ins Zeug gelegt – aber weder Blechorden, noch Preis suchten ihn heim… Ooch!
    Da war der Viren-Scientologe wohl geschäftstüchtiger, wenngleich das Ding mit seiner Dissertation noch nicht ausgestanden ist.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.